Willkommen im Belvini Onlineshop

Wir setzen uns für einen verantwortungsvollen Genuss im Umgang mit Alkohol ein. Da Sie in unserem Webshop Informationen zu alkoholischen Getränken erhalten, bitten wir Sie zunächst zu bestätigen, dass Sie bereits 18 Jahre alt sind.

Ja
Wir freuen uns über Ihr Interesse. Allerdings müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, um unseren Webshop besuchen zu dürfen.

Dark Horse

Dark Horse - das schwarze Pferd. Hinter diesem mystischen Label verstecken sich Weine aus dem schon seit den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts bestehenden Weingutes der Gebrüder Ernest und Julio Gallo aus Kalifornien. Damals nach der Prohibition gegründet, ist der Name zwar heute ein Schwergewicht in der amerikanischen und internationalen Weinszene, aber gleichzeitig ein Unternehmen, das seinen Wurzeln als traditionellem Familienweingut treu bleibt. Und damit haben sie aufs richtige Pferd gesetzt. Auf das Schwarze.

Für Dark Horse konnte Gallo die Winemakerin Beth Liston gewinnen, die daran glaubt, dass die Weinbereitung auch immer etwas von einer Schatzsuche hat. Daher probiert sie ständig mit anderen Rebsorten herum, cuvetiert und versucht sich an alternativen Weinbereitungsarten. Für die Dark Horse Weine kann Beth dabei auf all die Klassiker zurückgreifen, die Kalifornien berühmt gemacht haben: Cabernet Sauvignon, Chardonnay und Merlot. Dabei setzt die experimentierfreudige Ausnahmeweinmacherin auf konsequente Überraschungsmomente. Modisch inspiriert vom Stil der 40er, 50er und 60er Jahre und auffällig tätowiert, sticht sie als Powerfrau aus der männerdominierten Weinbranche heraus und kombiniert für den weißen Chardonnay mit einem Hauch Viognier und für die rote Cuvée Cabernet Sauvignon mit Petite Syrah und Zinfandel.

Dark Horse - unermüdliche Team aus Kalifornien

Dark Horse ist möglich wegen der unaufhaltsamen Visionäre, die alles dafür einsetzen, um diese schockierend guten Weine zu kreieren. Dieses unermüdliche Team aus Modesto, Kalifornien, hat Dark Horse von einem völlig unbekannten Unternehmen zu einem echten Anwärter gemacht. Beth Liston ist dabei eine Winzerin, der verrückt genug ist zu glauben, dass ein vernünftiger Wein mit der richtigen Planung und Technik wirklich lächerlich gut sein könnte. Ziemlich mutig, wenn man darüber nachdenkt.

Leider wurde zu Ihrem Suchbegriff nichts gefunden. Bitte geben Sie einen anderen Suchbegriff ein.
Loading ...